Schwedische Eier


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.04.2016



Zutaten

für
4 Ei(er), hart gekocht
100 g Fleischsalat
2 Sardellen
1 Kartoffel(n), gekocht
n. B. Kräutersauce
n. B. Radieschen
n. B. Salatblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Eier halbieren, den Dotter herausnehmen und mit den gewässerten und fein gehackten Sardellen, der fein gewürfelten Kartoffel und dem Fleischsalat gut vermischen. Die Masse hoch in die Eihälften füllen und glatt streichen. Mit der dickflüssigen Kräutersoße übergießen.

Die Radieschen in Scheiben schneiden, die Eihälften auf die Salatblätter legen und mit den Radieschen garnieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.