Blumenkohl-Reisauflauf


Rezept speichern  Speichern

einfach, vegan, clean eating, fettarm, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 22.04.2016 402 kcal



Zutaten

für
225 g Reis (Vollkornreis)
1 großer Blumenkohl, ca. 750 g
3 m.-große Paprikaschote(n)
400 g Champignons
3 m.-große Tomate(n)
500 ml Gemüsebrühe
2 Dose/n Tomaten, stückige
n. B. Tomatenmark
Gewürz(e), z. B. Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili etc.
n. B. Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
402
Eiweiß
21,91 g
Fett
4,17 g
Kohlenhydr.
66,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 6 Stunden 15 Minuten
Den Reis nach Packungsanleitung mit Gemüsebrühe in einem großen Topf kochen. Ich lege meinen Vollkornreis mind. 5 Std. vorher in der Hälfte des Wassers ein, dadurch halbiert sich die Kochzeit.

Währenddessen den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen schneiden, anschließend bissfest kochen. Champignons und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, in einer beschichteten Pfanne anbraten und beiseitestellen.

Die Blumenkohl abgießen und auf dem Boden der Auflaufform verteilen.

Zu dem gekochten Reis nun das angebratene Gemüse und die gehackten Tomaten fügen, mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili würzen und alles gut durchmischen. Einmal aufkochen lassen, bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben.

Nun die Mischung auf dem Blumenkohl verteilen, die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf dem Auflauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) 20 - 25 Minuten backen.

Pro Portion etwa 20 g Eiweiß, 75 g Kohlenhydrate, 2 g Fett, 430 Kcal.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FionaChef

Sehr üppige Portionen, aber gut

18.05.2021 12:53
Antworten
jbodem

ist das Rezept tatsächlich für vier Personen? Kommt mir sehr viel vor

15.05.2020 12:19
Antworten
SunnyKida

War echt sehr lecker, kannte ich so nicht. Danke für das Rezept. Lg SunnyKida :)

04.02.2019 12:46
Antworten
utekira

Hallo, ich das sehr gerne, Blumenkohl mal anders und Veggi. Lg Ute

01.03.2018 08:48
Antworten
Boritz

Sehr gut, genau das Gericht auf das ich heute Lust hatte! Hab es etwas stärker gewürzt und werde es sicher bald wieder ein mal machen. LG Boritz

28.02.2018 20:10
Antworten
murmelaugen

Dieses Rezept besteht aus einer irgendwie aussergewöhnlichen Mischung, aus: Reis, Blumenkohl, Paprika, Tomaten - aber es ist saulecker. Ich habe es nur mild gewürzt, um den Eigengeschmack vom Gemüse "sprechen" zu lassen ;-) . Mit 5 Minuten Kochzeit für den Blumenkohl, war er dann auch nach der Ofenzeit noch lecker knackig. Wir lieben dieses Rezept und es ist im Kochbuch aufgenommen <3 .

13.08.2017 11:19
Antworten