Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2016
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 325 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Rosenkohl
10 g Cranberries
10 g Walnusskerne, grob gehackt
Schalotte(n), fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Chili
  Garam Masala
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 250 kcal

Rosenkohl putzen, Strunk entfernen und kreuzweise einschneiden. Anschließend in Salzwasser gar kochen.

Das Kochwasser abgießen, Schalotten, Knoblauch und Walnüsse hinzufügen und zusammen mit dem Rosenkohl kurz anschwitzen. Am Schluss die Cranberries zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Tipp: Natürlich können Nüsse und Trockenfrüchte individuell variiert werden. Die Variante mit einem kleinen Stück Ingwer statt dem Knoblauch passt auch sehr gut, wie ich finde.

Guten Appetit!