Vegetarisch
Dünsten
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Käse
Schnell
Vollwert
einfach
fettarm
1/1 Tyto

Linsen mit Feta und Spinat

Abgegebene Bewertungen: (3)

Eiweißreich, vegetarisch

10 min. simpel 21.04.2016
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

½ Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Öl
80 g Linsen, rote
200 g Blattspinat, TK, gehackt
90 g Feta-Käseoder Schafskäse, fettreduziert
250 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Korianderpulver
1 Prise(n) Kreuzkümmelpulver


Zubereitung

Die Linsen gut waschen und nach Packungsanleitung in reichlich Gemüsebrühe 7 - 20 Minuten kochen, bis sie weich sind, wie weich ist Geschmackssache, ich persönlich mag sie auch als Brei.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und in Öl kurz andünsten, dann den Spinat zugeben, auftauen und warm werden lassen. Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Koriander, die Linsen mit Salz, vorsichtig wegen der Brühe und dem Käse, und Kreuzkümmel abschmecken.

Den Käse, der natürlich auch vollfett sein darf, würfeln oder zerbröseln und jeweils zur Hälfte zum Spinat und zu den Linsen geben. Einmal umrühren, dann beides zusammen anrichten.

625 Kcal pro Portion

Verfasser



Kommentare

pepsi62

Das Rezept gibt es hier schon fast 2 Jahre und noch kein Kommentar?
Es ist ein tolles Rezept, weil das Gericht sehr schnell zubereitet ist und äußerst lecker schmeckt.
Danke dafür!

27.01.2018 09:07
Tyto

Dankeschööön! :-)

28.01.2018 10:27