Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2016
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 400 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.07.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Öl
80 g Linsen, rote
200 g Blattspinat, TK, gehackt
90 g Feta-Käse oder Schafskäse, fettreduziert
250 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Korianderpulver
1 Prise(n) Kreuzkümmelpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 625 kcal

Die Linsen gut waschen und nach Packungsanleitung in reichlich Gemüsebrühe 7 - 20 Minuten kochen, bis sie weich sind, wie weich ist Geschmackssache, ich persönlich mag sie auch als Brei.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und in Öl kurz andünsten, dann den Spinat zugeben, auftauen und warm werden lassen. Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Koriander, die Linsen mit Salz, vorsichtig wegen der Brühe und dem Käse, und Kreuzkümmel abschmecken.

Den Käse, der natürlich auch vollfett sein darf, würfeln oder zerbröseln und jeweils zur Hälfte zum Spinat und zu den Linsen geben. Einmal umrühren, dann beides zusammen anrichten.

625 Kcal pro Portion