Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2016
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 509 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2006
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Suppenfleisch, gekocht
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 große Gewürzgurke(n), können auch 3 sein
150 ml Fleischbrühe
3 EL Weißweinessig
6 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  Salz
  Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch oder Lauchzwiebeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Salat das Fleisch würfeln, die Zwiebel in Ringe oder kleine Würfel schneiden. Die Gurken ebenfalls würfeln oder in dünne Scheiben schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken.

Alles in eine Schüssel geben, etwas salzen und reichlich Pfeffer aus der Mühle zugeben. Dann den Essig, die Fleischbrühe und das Öl zufügen, alles gut miteinander vermischen. Jetzt nochmals mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken ggf. etwas nachwürzen.

Nun auf Tellern, ggf. auf Salatblättern, anrichten und mit Schnittlauch bestreuen

Der Salat schmeckt lauwarm am besten, niemals aus dem Kühlschrank direkt verzehren. Zimmertemperatur sollte er mindestens haben.

Dazu passen ein frisches Bauernbrot mit Butter oder Bratkartoffeln.