Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2016
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 406 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2015
19 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, grüner
350 g Schweinelende(n)
400 g Muschelnudeln
200 ml Sahne
1 kl. Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
Fleischtomate(n)
2 EL Öl
25 g Butter
25 g Mehl
300 ml Gemüsebrühe
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kochzeit beträgt ca. 30 Minuten.

Die Nudeln nach Anweisung kochen.

Den Spargel schräg in Stücke schneiden, in Öl 5 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Die Lende in Scheiben schneiden und im Bratsatz 2 - 3 Min. je Seite braten. Das Fleisch ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Nun das Stück Butter im Bratsatz erhitzen, mit dem Mehl bestäuben und leicht anschwitzen. Alles mit der Brühe und der Sahne ablöschen, dann 1 - 2 Min. köcheln. Die klein gehackten Kräuter untermischen. Die Soße mit Salz und Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Die Tomaten halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln.

Die Tomaten, das Fleisch und den Spargel in die Soße geben, erwärmen und über die Nudeln geben.