Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2016
gespeichert: 40 (9)*
gedruckt: 245 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Bratwurst, rohe, grobe
350 ml Tomatenketchup, am besten von Kraft
50 g Butter
50 g Weizenmehl
1 Liter Wasser, heißes
500 g Spaghetti
  Gemüsebrühe, instant
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Darm der Bratwürste der Länge nach einritzen und das Brät herausnehmen. Aus jeder Wurst 7 - 8 Bällchen formen und diese beiseite stellen.

Einen großen Topf auf höchster Stufe auf den Herd stellen und die Butter darin auflösen. Wenn die Butter kleine Bläschen wirft, das Mehl hinzugeben und dabei schnell mit einem Schneebesen verrühren. Jetzt langsam das heiße Wasser hinzugeben und stetig kräftig dabei rühren, sodass eine klumpenfreie, helle, sämige Grundsauce entsteht (= Mehlschwitze).
Dann den Ketchup hinzugeben. Die Sauce sollte hellrot und sämig sein. Nun mit Brühe, Salz und ein wenig Pfeffer würzen. Anschließend werden die Klöpschen in die Sauce gegeben und auf kleiner Stufe 15 Min. darin gargezogen. Währenddessen die Nudeln bissfest garen.