Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 122 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Zucker
50 ml Wasser
100 g Ingwer, frischer
200 g Zartbitterschokolade
200 g Butter, weiche
3 m.-große Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
120 g Mehl
1 TL Backpulver
200 g Mandeln, gemahlen
100 ml Milch
1 Prise(n) Salz
  Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Sirup 100 g Zucker mit 50 ml Wasser aufkochen und ca. 5 min. köcheln. Den Ingwer schälen, in feine Stifte schneiden und im Sirup ca. 15 min. garen, durch ein Sieb gießen und den Sirup dabei auffangen. Ingwer und Sirup beiseite stellen.

Die Schokolade hacken, mit der Butter auf einem heißen Wasserbad schmelzen und auskühlen lassen. Die Eier mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker aufschlagen, die Schoko-Buttermischung unterrühren. Mehl und Backpulver dazusieben und mit Mandeln, Milch und Salz unterrühren. Die Hälfte der Ingwerstifte unterheben.

Die Masse in einen gefetteten Backrahmen füllen (ich habe das Fettblech aus dem Herd genommen) und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 160 °C) ca. 25 min. backen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit dem Sirup tränken, auskühlen lassen und in Stücke schneiden. Die Brownies mit dem restlichen Ingwer garnieren.

Tipp: Ich verteile vor dem Backen ab und zu auch noch Schokotropfen auf dem Teig, muss aber nicht.