Beilage
Deutschland
Ernährungskonzepte
Europa
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spätzle glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 20.04.2016



Zutaten

für
180 g Mehlmischung, glutenfrei
15 g Speisestärke
2 Ei(er)
1 EL Flohsamenschalen
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer miteinander verrühren. Nach und nach so viel Wasser dazugeben, dass der Teig leicht zäh ist (ca. 20 - 40 ml). Die Spätzle portionsweise kochen. Dazu Teig in die Spätzlepresse geben, in kochendes, leicht gesalzenes Wasser drücken und die Spätzle abschöpfen, sobald sie oben schwimmen.

Achtung: Der Teig hat keine Ähnlichkeit mit normalem Spätzleteig. Der Teig klebt nicht so und lässt sich relativ leicht durch die Spätzlepresse drücken. Geschmacklich finde ich die Spätzle aber sehr nah am Original.

Tipp: Ich habe normale und rustikale Mehlmischung im Verhältnis 1:1 verwendet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Uschi22071

Hallo Julia, vielen Dank.

14.01.2018 09:57
Antworten
Jule_s

Hallo Uschi, wir nehmen normalerweise die Mehlmischung von Rewe (Frei von) und für den rustikalen Teil z.B. von Schär oder Hammermühle. Einfach mal ausprobieren, ich drück die Daumen. Viele Grüße Julia

13.01.2018 15:02
Antworten
Uschi22071

Hi, welches Mehl hast du benutzt,würde sie gerne ausprobieren. Lg

12.01.2018 22:14
Antworten
Blaualge

Der absolute Wahnsinn! Mega lecker...endlich wieder Spätzle. Danke :-) ❤️🙏🍀🌟

15.01.2017 15:43
Antworten