Frühstücksmuffins mit Chiasamen


Rezept speichern  Speichern

Für 4 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.04.2016 100 kcal



Zutaten

für
50 g Chiasamen
50 g Leinsamen
100 g Walnüsse, gemahlen
200 g Magerquark
200 ml Milch oder Sojamilch
30 g Sojaflocken
4 EL Zuckerrübensirup
1 Banane(n)
1 Birne(n) oder Apfel
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst die Chiasamen und die Sojaflocken zusammen ca. 15 Min. in der Milch aufquellen lassen. Die Banane zerdrücken und den Apfel oder Birne raspeln. Anschließend alle Zutaten verrühren. Wenn der Teig zu flüssig ist noch etwas mehr Leinsamen dazugeben, er sollte zähflüssig sein.

In Muffinformen füllen und bei 180 °C im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 25 Min backen.

Das Rezept kann nach Belieben einfach abwandelt werden, z.B. Haferflocken, Weizenkleie, Sonnenblumenkerne, Müsli zufügen.

Schmecken lecker zum Frühstück und sind gesund.

Für 4 Muffins. 100 Kcal

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.