Apfel-Zimt-Schnecken


Rezept speichern  Speichern

vegan, schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 19.04.2016 791 kcal



Zutaten

für
½ Glas Apfelmus
1 Pck. Blätterteig, vegan, aus dem Kühlregal
2 EL Zimt
3 EL Zucker, braun

Nährwerte pro Portion

kcal
791
Eiweiß
6,49 g
Fett
48,90 g
Kohlenhydr.
75,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Blätterteig mit Apfelmus, Zucker und Zimt bestreichen und in 2 cm breite Streifen schneiden und aufrollen.

Bei 200 Grad Umluft 15 min. backen. Mit Puderzucker bestreuen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

laura-kochmaus

Ich hab noch einen Apfel kleingeschnitten und dazu gegeben. War super lecker:) Habe es außerdem als eine große Rolle gemacht und sah am ende wie ein typischer Apfelstrudel aus. Hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt. Wird es nun öfter geben! Danke für das einfache aber doch so leckere Rezept 😊

10.06.2019 13:57
Antworten
patricia-helena

Ich habe sie heute gemacht und bin begeistert. super lecker, einfach und schnell. Ich habe einen veganen Dinkel Blätterteig genommen und zu dem Apfelmus noch frische Apfelstücke dazu geschnitten. 5 Sterne

18.02.2018 14:12
Antworten
Kuchenkuss

Super lecker...ich liebe Blätterteig, Äpfel und Zimt. Und ich liebe einfache Rezepte die trotzdem was her machen. Hier ist alles vereint!! 5 Sterne!! Becci, vielleicht hätten die Schnecken noch etwas länge drin bleiben müssen? Ich hatte sie auch länger drin und hab die Temperatur am Ende noch etwas runter gedreht. Vielleicht kommt es auch auf das Apfelmus an? Ich hatte Selbstgemachtes, das hatte einen schönen Eigengeschmack. Komisch, dabei sehen de so lecker aus auf Deinem Bild :-) Ich kam leider nicht mehr zum fotografieren, sie waren zu schnell weg. PS ich hatte "normalen" Blätterteig. LG Kuchenkuss

26.09.2016 20:33
Antworten
xLaverna

Super Rezept! Bis jetzt kannte ich Blätterteigschnecken nur als herzhafte Variante aber die fruchtig süße ist auch klasse. Allerdings hab ich die Blätteteigschnecken bei 180 Grad für 25 minuten gebacken. Dadurch konnte der Teig perfekt durchbacken ohne zu dunkel zu werden :)

15.08.2016 16:26
Antworten
Becci87

Mich hat das Rezept leider nicht richtig überzeugt. Geschmacklich war es zu laff (Zucker und Zimt hatte ich nach Gefühl drüber gemacht. Habe immer bereits gemischten Zimt-Zucker in einem Gläschen) und es war auch zu matschig. Es wurde außen schon dunkel deshalb musste ich sie raus holen. In der Mitte war der Teig aber noch nicht durch.Vielleicht hätte ich zu viel Apfelmus?! Ich habe eine großes halbes Glas Apfelmus genommen. Im Rezept stand ja leider nicht die Glasgröße.

07.08.2016 20:26
Antworten