Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2016
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 1.014 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Filoteig
  Butter für die Form
1 kg Spargel, grüner
  Salzwasser
1 etwas Zucker
200 g Räucherlachs in Scheiben
125 g Frischkäse mit Pfeffer
2 TL Senf
150 ml Milch
Ei(er)
4 Stiele Dill
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.

Eine Quicheform mit Butter ausfetten. Den Filoteig darin verteilen. An den Rändern etwas überhängen lassen.

Den Spargel waschen und in 2,5 cm große Stücke schneiden, die holzigen Enden vorher abschneiden. In Salzwasser mit 1 TL Zucker ca. 3 - 4 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Den Lachs in Streifen schneiden. Die Hälfte des Lachses auf dem Filoteig verteilen. Den Spargel draufgeben und nun den restlichen Lachs darauf verteilen.

Den Pfefferfrischkäse, Eier, Senf, Milch und Dill mit dem Handrührer gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Form geben.

Im Ofen auf der unteren Schiene 40 Minuten backen. Danach noch 10 Minuten auf einem Gitter ruhen lassen.