Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 129 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Tofu-Hack
1 kl. Dose/n Kidneybohnen
1 kl. Dose/n Mais
1 kl. Dose/n Pizzatomaten
1 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n), rot
Frühlingszwiebel(n)
1 EL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1 EL, gehäuft Thymian
2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch schälen und hacken.

Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin andünsten, das Tofu-Hack dazugeben und unter Rühren anbraten. Das Tomatenmark zufügen und kurz mit anrösten. Abgetropfte Bohnen und Mais dazugeben, die Tomaten mit Flüssigkeit einrühren und alles zum Kochen bringen.

Die Chilischote waschen, entkernen und hacken. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Chili und Zwiebeln mit in den Topf geben und und das Chili noch 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian abschmecken.

Dazu frisches Brot oder Reis reichen.