Honig - Blumenkohl mit Ingwer


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.7
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 17.03.2005



Zutaten

für
1 kleiner Blumenkohl
2 Zwiebel(n), rote
1 EL Ingwer, gehackter
1 EL Honig
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und mit den in Streifen geschnittenen Zwiebeln in Öl anbraten. Wenn die Zwiebeln leicht glasig sind, den gehackten Ingwer zugeben und mitbraten. Nach etwa 8 Minuten den Honig zugeben, die Brühe angießen und den Blumenkohl kurz weiterdünsten. Mit etwas Salz abschmecken und servieren! Schmeckt gut zu gebratenem Fisch.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich hatte grade gelben Blumenkohl vorrätig...zusammen mit der roten Zwiebel optisch ein Hingucker. Sehr lecker, Beilagen brauchte auch ich keine dazu. Gruß movostu

06.02.2019 07:19
Antworten
Sissi1966

Soooo lecker!! Schade, dass ich nur einen kleinen Blumenkohl hatte. Für mich war das ein Hauptgericht - ich hatte keine Beilagen dazu. Das wirds bald wieder geben.

07.06.2010 20:29
Antworten
Fisch-Auge

Überraschend lecker!! Hätte ich nicht gedacht - ich wollte mal was anderes mit Blumenkohl ausprobieren. Schnelle und einfache Zubereitung! Habe dazu Bratkartoffeln gegessen.

04.05.2010 13:55
Antworten
Königsklops

Gab es gestern Abend bei uns und was soll ich noch sagen - einfach lecker!!! Ich bin ja sowieso ein Ingwer-Liebhaber, genau wie mein holder Gatte ;-) Also Danke für das gute Rezept, das machen wir wieder!!! Gruss von Königsklops

08.07.2008 18:22
Antworten