Dessert
einfach
Frucht
Schnell
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Panna Cotta mit Beeren

Low Carb, kann auch vegan zubereitet werden

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 16.04.2016



Zutaten

für
250 g Doppelrahmfrischkäse
200 ml Sahne oder Kokosmilch
1 TL, gestr. Agar-Agar
1 Handvoll Beeren, z.B. Blaubeeren, TK
1 EL Süßungsmittel, z.B. Birkenzucker; ggf. anders dosieren
2 Spritzer Zitrone(n)
1 Msp. Vanillepulver oder das Mark einer Vanilleschote

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Minuten
Den Frischkäse im Topf mit Sahne oder Milch verrühren. Dann das Agar Agar hinzufügen und die kalte Flüssigkeit zum Kochen bringen. Nach und nach alle weiteren Zutaten, außer den Beeren, hineingeben. Kurz aufkochen lassen und immer weiter rühren. Hängt sonst leicht am Topfboden an! Die Hitze abstellen und nach einer weiteren Minute rühren die Flüssigkeit in 2 - 3 Gläser oder Dessertschalen füllen.

Nach ein paar Minuten Abkühlen die Beeren in die Masse geben und die Schälchen in den Kühlschrank stellen. Nach 1 Std. ist die Masse bereits fest und hat die Konsistenz von Panna Cotta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.