Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2016
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 871 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.070 Beiträge (ø0,59/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Topinambur (Topinamburknollen)
1/2  Gurke(n), grün, mit Schale
Tomate(n) (Partytomaten)
2 Schuss Leinöl, nativ
1 Schuss Balsamico, hell
Frühlingszwiebel(n)
 n. B. Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
  Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knollen des Topinambur waschen, mit Schale in einem Topf mit Wasser ansetzen und kochen. Die Topinambur bissfest kochen, dann das Wasser abschütten und pellen, wie bei den Pellkartoffeln.

Die gepellten Topinambur in grobe Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und in Stücke schneiden. Die Partytomaten vierteln. Ebenfalls die Gurke in ganz dünne Scheiben hobeln, dabei die Schale dran lassen.

Den Balsamico-Essig leicht mit warmem Wasser verdünnen und über die Topinamburknollen und das restliche Gemüse geben. Dann das native Leinöl darüber geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, vermischen und durchziehen lassen.

Jetzt kann man den Salat servieren.