Tijuana Coffee Chili


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.9
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.04.2016



Zutaten

für
4 EL Öl
500 g Rinderhackfleisch
2 Zwiebel(n), gehackt
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 Dose Tomate(n), gestückelt
120 ml Kaffee
4 EL Tomatenmark
100 ml Gemüsebrühe
3 TL Cayennepfeffer
½ TL Oregano
½ EL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer
1 Dose Kidneybohnen
¼ TL Koriander, gemahlen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch, zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch scharf anbraten. Die Tomaten dazugeben, Kidneybohnen abtropfen lassen und unterheben.

Die restlichen Zutaten dazugeben und für ca. 90 Minuten leicht köcheln lassen.

Zum Schluss noch mit Gewürzen und Cayennepfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

innisiflo

Ich habe noch 2 weitere Zutaten zugefügt: 2 Paprikaschoten - gewürfelt 1 Dose Mais - abgetropft 285 g desweiteren 2 Dosen gestückelte Tomaten und nicht nur 1. Mit dem Kreuzkümmel bin ich das nächste mal vorsichtiger. 1/2 EL ist mutig, ich werde nur 1 TL verwenden. Aber definitiv wird es dieses leckere Rezept wieder geben - wir hatten Vollkornbrötchen dazu und aufgeschnittene Gurke. LG innisiflo

31.10.2016 14:31
Antworten
Garun

Hab noch chilli hinzufügt weil mir der pfiff gefehlt hat. Zudem sehr gut mit frischem Baguette

15.10.2016 21:38
Antworten
badegast1

Hallo, das Chili gab es gestern als Füllung für Pfannkuchen. ich habe noch 1 EL edelsüße Paprika und 1 TL Zucker zugegeben. Da ich noch Reis vom Vortag hatte, kam der auch noch mit rein. Es hat allen gut geschmeckt Vielen Dank fürs schöne Rezept. LG Badegast

03.09.2016 07:22
Antworten
HMS2000

Super lecker

26.04.2016 17:57
Antworten