Bewertung
(32) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2002
gespeichert: 824 (0)*
gedruckt: 5.628 (9)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
530 Beiträge (ø0,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
800 g Filet(s) vom Seelachs
2 EL Öl (Olivenöl)
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n), feingeschnitten
1 EL Curry
2 EL Butter
400 ml Fischbrühe
200 ml Schlagsahne
Apfel, säuerlich, feingeschnitten
2 EL Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
 evtl. Speisestärke zum Binden
 etwas Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Seelachs waschen, in Portionen aufteilen, würzen und in einer Mischung von Öl und Butter von jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Zwiebeln und Curry in Butter andünsten (nicht bräunen), Fischfond zugeben und auf etwas weniger als die Hälfte einkochen lassen. Schlagsahne und Apfel zugeben, Sauce aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, evt. mit etwas Wasser verrührter Speisestärke binden. Seelachs mit Curry-Cremesauce servieren, die Cremesauce mit etwas Schnittlauch garnieren. Dazu gedünstetes Gemüse (z.B. Zucchini, Karotten, Broccoli) reichen, mit Petersilie garnieren.