Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 241 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Port. Rucola, verzehrfertig
1 Rolle(n) Ziegenkäse, französischer
10 Scheibe/n Bacon
1 Tüte/n Pinienkerne
300 ml Orangensaft
2 EL Honig
1 TL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, bunt
2 TL Preiselbeeren aus dem Glas oder Birnenstückchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen und den Ziegenkäse in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Bacon in der Pfanne kross braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Wenn der Ofen heiß ist, die Käsescheiben auf Backpapier für ca. fünf Minuten in den Ofen schieben.

Das Dressing bzw. den Jus aus Orangensaft, Honig, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer anrühren. Danach den gewaschenen Salat in einer Schüssel mit der Hälfte des Jus übergießen und ziehen lassen.

Den Rest des Jus in der Mikrowelle anwärmen, bis der Honig verlaufen ist und die Pinienkerne in einer fettfreien Pfanne kurz goldbraun rösten.

Den Salat in einer tiefen Schüssel mit dem gebratenem Bacon und dem Käse hübsch anrichten, danach den restlichen Jus und die Pinienkerne hinzugeben.

Je nach Geschmack mit einem Klecks Preiselbeeren oder nach Belieben Birnenstückchen verfeinern.