Hauptspeise
Europa
Party
Brotspeise
einfach
Fingerfood
Schwein
Deutschland
Braten
Snack
Kinder
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

3 im Weggla

Nürnberger Bratwurstbrötchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.31
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 10.04.2016



Zutaten

für
3 kleine Rostbratwürste (Nürnberger Rostbratwürste, Broudwärschd)
1 Brötchen (Weggla)
1 TL Senf (Sempf)
1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Bratwürste darin anbraten.

Die Brötchen aufschneiden und beiseitelegen.

Nachdem die Bratwürste schön rösch gebraten sind, kommen sie in ein Brötchen mit dem Senf oben drauf.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

..., schnell, einfach und lecker!

14.11.2019 21:15
Antworten
Mooreule

Hallo, wenn man mal schnell was auf den Tisch zaubern möchte, für den ist dein Bratwurstbrötchen einfach super, super einfach und dazu noch richtig lecker 😋 Danke für das tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

13.11.2019 19:28
Antworten
Goerti

Hallo! Immer lecker, nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt. Vielen Dank für`s Einstellen. Grüße von Goerti

09.11.2019 15:41
Antworten
moenerl

So kenne ich sie auch und so schmecken sie einfach - lecker !!!!! LG

15.05.2017 16:54
Antworten
bijou1966

Hallo Blümchen, ich habe Geflügelbratwürstchen genommen und die untere Brötchenhälfte mit Salat belegt. Wenn es superschnell gehen muss, ein leckerer Happen. Viele Grüße Bijou.....

27.08.2016 11:22
Antworten
clownine

Sehr lecker! Ein Löffel heißes Sauerkraut zusätzlich in der Semmel schmeckt auch noch sehr gut!

28.04.2016 19:31
Antworten
inwong

Hallo Blümchen, ein schneller Happen, als Zwischenmahlzeit. Weniger ist fast nicht möglich. Danke für das sättigende und einfache Rezept. LG inwong

14.04.2016 09:03
Antworten