Mini-Apfelkuchen

Mini-Apfelkuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

7 Min. simpel 16.04.2016



Zutaten

für
1 Apfel
etwas Apfelmus
etwas Zimt
etwas Zucker
1 Port. Teig (Plätzchenteig), z. B. Butterplätzchenteig, ca. 160 - 200 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 7 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Den Apfel mit einem Küchenmesser oder einem Eiskugellöffel von oben aushöhlen. Den Inhalt des Apfels zerstückeln und mit Apfelmus, Zimt und Zucker vermischen. Diese Masse wieder zurück in den Apfel geben.

Zum Schluss mit dem Plätzchenteig über der Öffnung des Apfels ein Raster bilden und bei 150 °C für ca. 15 Minuten in den Ofen schieben und backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochfan_007

Eine unglaublich gute Idee und wirklich ganz schnell und einfach gemacht! Habe den Inhalt noch mit Rosinen verfeinert. Perfektes Rezept auch für eine Party! Danke für das tolle Rezept! LG Kochfan_007

30.04.2016 11:50
Antworten