Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2016
gespeichert: 46 (1)*
gedruckt: 401 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2009
165 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

100 g Hefeteig
2 EL, gehäuft Schmand
50 g Harzer Käse (Harzer Roller), gewürfelt
50 g Blutwurst (Bauernblutwurst), geräuchert, gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Hefeteig möglichst dünn ausrollen und mit dem Schmand bestreichen. Die Harzer Roller- und die Blutwurstwürfel darauf verteilen. Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen und den Flammkuchen ca. 10 Minuten knusprig backen.

Salz und Pfeffer sollten nicht verwendet werden, weil die Zutaten sehr kräftig gewürzt sind.