Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2016
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 304 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Spaghetti
5 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n), getrocknet
1/2  Zitrone(n)
1/2 Bund Petersilie
5 EL Olivenöl
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
1 Handvoll Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen und abgießen.

Knoblauch in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter ablösen und fein hacken. Chilischoten je nach gewünschter Schärfe mit oder ohne Kerne in einem Mörser zerstoßen. Die Zitrone in Scheiben schneiden.

Olivenöl in eine große Pfanne geben und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Dabei darauf achten, dass der Knoblauch nicht braun und bitter wird. Chili, Petersilie und Zitronenscheiben zugeben und alles für ca. 5 min sanft anbraten. Zitronenscheiben entfernen, Spaghetti zugeben und gut in der Pfanne schwenken.

Nudeln auf einem Teller anrichten und mit etwas Parmesan bestreut servieren.