Malakofftorte mit Puddingcreme

Malakofftorte mit Puddingcreme

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 17.03.2005



Zutaten

für
60 Löffelbiskuits, Biskotten
1 Tasse Milch
Rum oder Kaffee
150 g Butter
150 g Puderzucker
250 ml Milch
½ Pck. Puddingpulver (Vanille)
1 Eigelb
4 cl Maraschino - Likör oder Rum
evtl. Haselnüsse oder Kompottfrüchte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 30 Minuten
Aus Milch und Puddingpulver nach Rezept (auf der Packung) einen Pudding kochen. Während des Auskühlens öfter umrühren.
Butter, Eidotter und Zucker sehr schaumig rühren und den ausgekühlten Pudding löffelweise einrühren. Likör oder Rum einmengen. Zur Verfeinerung kann man auch kleingeschnittene Kompottfrüchte oder gehackte Haselnüsse zwischen die Biskottenschichten legen.
Ca. 60 Biskotten kurz in Milch-Rum-Mischung tauchen und in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Tortenform schichten. Am Rande halbierte Biskotten hochstellen.
Auf eine Schickt Biskotten kommt Creme, dann Biskotten und wieder Creme. Oben wird mit Biskotten gedeckt. Die Torte über Nacht beschweren, kaltstellen und vor dem Servieren beliebig verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.