Cremiger Nudelauflauf mit Parmesan


Rezept speichern  Speichern

einfach lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 13.04.2016 927 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenfleisch
600 g Nudeln
300 ml Sahne
500 ml Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
1 Pck. Parmesan

Nährwerte pro Portion

kcal
927
Eiweiß
59,83 g
Fett
27,11 g
Kohlenhydr.
108,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Backzeit beträgt ca. 20 Minuten.

Das Hähnchenfleisch anbraten.

Das Wasser aufkochen und die Nudeln kurz hineingeben. Aber wirklich nur kurz, da sie nochmal gebacken werden und sie sonst viel zu weich werden.

Die Sahne in einen Messbecher schütten und nach Beliebe würzen. (Ich gebe gerne noch etwas Olivenöl dazu.) Wenn das Fleisch angebraten ist, die Sahne und etwas Brühe dazugeben und alles etwas köcheln lassen. Ich gebe nicht immer gleich die ganze Brühe dazu, ich hebe immer noch etwas auf und gebe sie später dazu. Den Parmesan dazugeben und gut rühren. Alles evtl. nochmal nachwürzen und Brühe nachschütten. Je nachdem ob man lieber mehr oder weniger Soße mag.

Alles in eine Auflaufform geben und nochmal Parmesan oder Reibekäse oben draufgeben.

Dann den Auflauf in den auf 180 Grad vorgeheizten Herd geben und 15 - 20 Minuten backen.

Alternativ kann man das Rezept noch abwandeln und statt Parmesan Feta-Käse nehmen oder Gemüse hinzugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MelGee

Also ich mag Soße wirklich sehr gerne, habe auch mehr Brühe und Sahne genommen als im Rezept stand weil es meiner Meinung nach zuwenig war in Bezug auf die Menge an Nudeln, also ich kann es wirklich nicht empfehlen sorry......

16.05.2019 07:29
Antworten
Farbfussel

Dann hast du wohl nicht genügend Brühe zum verdünnen dran gemacht. Ich habe immer genügend Soße :-) Aber das ist ja geschmackssache

16.05.2019 07:24
Antworten
MelGee

Nicht empfehlenswert, viel zu trocken. Würde es nicht wieder machen. Sorry

15.05.2019 16:21
Antworten
chaosqueen97

hallo :) das Rezept klingt wahnsinnig lecker, aber ich frage mich gerade wie viel ein Päckchen Parmesan ist, das gibt's ja mit unterschiedlich viel Inhalt..

12.03.2018 22:09
Antworten
cj83

Hallo, vielen Dank für das schnelle und leckere Essen! Ich habe statt Hähnchenfleisch 125 g Schinkenwürfel genommen und es hat suuuper geschmeckt. Werde es aber wohl nochmal original kochen, hatte nur grad kein Fleisch im Haus. :-) Vielen Dank und Gruß

09.03.2017 07:37
Antworten
Lollipop66

Sehr lecker Wird es bestimmt öfter bei uns geben

24.05.2016 20:33
Antworten
Swaigand

Enorm lecker! Ich mag Parmesan eigentlich gar nicht so sehr, aber wollte dieses Rezept trotzdem mal ausprobieren. Ich bin begeistert! Mal was anderes :)

07.05.2016 11:42
Antworten