Brotspeise
einfach
Party
Schnell
Snack
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pizzabaguette

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 06.04.2016



Zutaten

für
1 Baguette(s)
4 EL Tomate(n), stückige
1 Pck. Mozzarella
Kräuter, italienische
Pesto Genovese
Parmesan, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Baguette halbieren und die Tomaten auflegen. Den Mozzarella darüber geben. Mit Pesto bestreichen und mit den Kräutern bestreuen.

Im Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken. Evtl. noch mit Parmesan bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bijou1966

Hallo Manu, ein eigentlich leckeres Rezept mit nur der falschen Reihenfolge. Und leider ohne Salz und Pfeffer. Ich hatte noch Tomaten aus dem eigenen Garten, die ich gewürfelt habe Dann habe ein ein Stück Baguette gewürzt. Das andere nicht. Das schmeckte leider sehr fad. Man sollte das Pesto auf das Baguette streichen. Dann Tomate drauf. Diese würzen. Dann den Mozzarella obenauf. Denn es ist schade, dass er nicht knusprig bräunt. Parmesan und italienische Kräuter sind vollkommen überflüssig, da Beides total untergeht. Trotzdem keine schlechte Sache. Daher sehr gute 3*** Viele Grüße Bijou....

30.10.2016 00:41
Antworten