Sahnige Filetpfanne


Rezept speichern  Speichern

auch für Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.04.2016



Zutaten

für
500 g Schweinefilet(s)
250 g Champignons, frische weiße
1 große Zwiebel(n)
2 EL Öl oder Margarine
300 g Erbsen, TK
300 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
100 g Sahneschmelzkäse
1 EL Petersilie, frische, gehackt
Salz und Pfeffer
2 EL Kräuterbutter
6 EL Saucenbinder, dunkler

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Zwiebel putzen und würfeln.

Fett in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Rühren bei großer Hitze scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen.

Im restlichen Bratfett Pilze und Zwiebeln anschwitzen. Das Fleisch wieder zufügen, dann die Erbsen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Den Käse zufügen und glatt rühren. Alles ca. 5 - 10 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Nochmals aufkochen lassen und mit dem Saucenbinder binden. Mit Petersilie, Pfeffer und Salz abschmecken. Die Kräuterbutter in der Soße schmelzen lassen.

Dazu passen Kartoffelrösti, Kartoffeln oder Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Verena-Soeder

Super lecker und wirklich sehr zu empfehlen. Habe anstatt nur Erbsen, Buttergemüse genommen.

25.03.2017 13:09
Antworten