Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2016
gespeichert: 67 (2)*
gedruckt: 1.311 (51)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n)
250 g Karotte(n)
500 g Zucchini
250 g Aubergine(n)
Banane(n)
Äpfel
10  Knoblauchzehe(n)
500 ml Kokosmilch
500 ml Gemüsebouillon
1 EL Kokosfett
2 EL Currypulver, indisch
1 EL Kurkuma
1 EL Garam masala
Zwiebel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse gut waschen und die Kartoffeln, wenn möglich ungeschält, in mundgerechte Stücke schneiden. Das restliche Gemüse und die Äpfel ebenso ungeschält in Stücke schneiden. Die Bananen schälen und schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken und im Kokosfett andünsten, anschließend mit der Bouillon ablöschen. Die Karotten beigeben und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln beigeben und alles weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Danach das restliche Gemüse, das Obst, die Gewürze und die Kokosmilch beigeben und unterrühren. Alles nochmals ca. 15 Minuten bis zum Garpunkt köcheln lassen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hinweis: Das Curry darf scharf sein, die Süße der Früchte sollte jedoch deutlich hervortreten. Das Gemüse kann saisonal nach Belieben variiert werden.