Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2016
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 209 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.545 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Kasseler (Lachs), mild geräuchert
120 g Dattelcherrytomate(n), bunt
1/2  Zwiebel(n), rot
50 g Nudeln (Maccheroni al ferretto)
10 g Butter
3 g Petersilie, frisch
  Salz
  Pfeffer, grün, aus der Mühle
  Fett für die Pfanne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 475 kcal

Die Maccheroni in kochendem Salzwasser nach Anleitung kochen und über einem Sieb abschütten. Die gut abgetropften Nudeln mit der Butter zurück in den Topf geben, die fein geschnittene Petersilie untermischen und abgedeckt warm halten.

Fett in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, die Fleischscheiben von beiden Seiten braten, salzen und pfeffern und beiseite legen.

Die klein gewürfelte Zwiebelhälfte im Bratfett glasig dünsten, die halbierten Tomaten zugeben und bei kleinerer Hitze schmoren. Etwas salzen und pfeffern, die Hitze abstellen, das Fleisch auf die Tomaten legen und abgedeckt zwei Minuten ziehen lassen.

Fleisch, Tomaten und Nudeln auf einem Teller anrichten, garnieren und servieren.