Bewertung
(19) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2001
gespeichert: 735 (3)*
gedruckt: 7.624 (37)*
verschickt: 94 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
110 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Birne(n)
6 EL Zitronensaft
500 ml Birnensaft
1 Pkt. Vanillepuddingpulver
6 EL Birnenschnaps
400 g Mascarpone
300 g Magerquark
90 g Puderzucker
10 EL Orangensaft
1 1/2 TL Zimt
2 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
  Löffelbiskuits

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Birnen schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft mischen.

Birnensaft aufkochen. Puddingpulver mit Schnaps glattrühren und in den Saft rühren. Aufkochen lassen, Birnen dazugeben und bei milder Hitze garen. Abkühlen lassen.

Mascarpone, Magerquark, Orangensaft, Aroma und Zimt mit Puderzucker verrühren. Eine rechteckige Form (ca. 35 x 25 cm) mit einer Schicht Löffelbiskuits auslegen. Birnenkompott und dann die Creme darauf verteilen und glattstreichen. Mehrere Stunden, am besten 1 Tag kühlen.

Mit Zimt bestreut servieren.