Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2016
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 126 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Gerste, vorgegart (Fertigprodukt)
  Salz
Aubergine(n) à 300 - 400g
Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gehackt
1 EL Minze und Petersilie, gehackt
Ei(er)
150 g Feta-Käse, zerdrückt
  Pfeffer
  Für die Sauce:
500 g Tomate(n), stückige, aus der Dose
2 EL Schmand
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 EL Pesto, rotes
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gerste in 1 l Salzwasser in ca. 15 Min. gar kochen. Abgießen und kalt abschrecken.

Die halbierten Auberginen auf den Schnittflächen 2 - 3 cm tief einritzen und 6 Min. in Salzwasser vorgaren. Gut abtropfen lassen. Das Fruchtfleisch bis auf einen Rand von 1 cm herausnehmen.

Zwiebel, Knoblauch, Kräuter, Ei, 100 g Feta, Salz und Pfeffer unter die gegarte Gerste mischen. Die Masse in die Auberginen füllen.

Für die Sauce die Tomaten mit Schmand, Knoblauch, Pesto, Salz und Pfeffer verrühren und die Sauce in eine ofenfeste Form geben. Die Auberginen hineinsetzen. Im 180 - 200 °C heißen Backofen etwa 15 Min. backen. Die Auberginen mit dem restlichen (50 g) Feta bestreuen und noch etwa 5 Min. überbacken.

Dazu passt Tzatziki.