Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 176 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Müsli
100 ml Hafermilch (Haferdrink) oder Soja- oder Reismilch
100 g Obst, getrocknet, nach Belieben
Banane(n), reif
 n. B. Zimtpulver
 EL Honig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch erwärmen und über das Müsli geben. Beides gut verrühren und circa 30 Minuten quellen lassen. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Währenddessen das Trockenobst in kleinere Stücke schneiden. Die reife Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Trockenobst mischen. Die Masse sollte eine breiige Konsistenz haben. Je nach Belieben etwas Zimtpulver dazugeben.

Nun die Müslimischung und das Bananenmus vermengen. Mit einer Eiszange 15 gleich große Kugeln formen. Diese auf einem Backblech auslegen und für 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen lassen.

Wer möchte, kann den Honig mit etwas Wasser verdünnen und die Müslikugeln fünf Minuten vor dem Herausnehmen damit bestreichen. Das verleiht den Kugeln eine leichte Süße.

Die fertigen Kugeln am besten in einer Keksdose aufbewahren.