Nice Cream


Rezept speichern  Speichern

Vanille-, Himbeer-Kokos- und Schokoladen-Bananeneis – vegan

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.04.2016



Zutaten

für

Für die Creme: (Bananencreme)

2 Banane(n), gefroren und in Stücke geschnitten
70 ml Milch, (z.B Mandelmilch)
¼ TL Vanilleschote(n), gemahlen
2 TL Agavendicksaft, oder nach Belieben

Für die Creme: (Himbeer-Kokos-Creme)

2 Banane(n), gefroren und in Stücke geschnitten
50 g Himbeeren, gefroren
3 EL Kokosmilch, gekühlt, (Dose davor im Kühlschrank lagern)
2 TL Agavendicksaft

Für die Creme: (Schokoladen-Bananen-Nice-Cream)

2 Banane(n), gefroren und in Stücke geschnitten
70 ml Mandelmilch (Mandeldrink)
1 EL Kakaopulver
2 TL Agavendicksaft, nach Belieben

Für das Topping:

Schokostreusel
Kakao, (Nips)
Getreide, (gepufft), z.B Quinoa
Kokosraspel
Nüsse, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Die Bananen in Stücke schneiden und verschlossen im Gefrierbeutel für mindestens 3 Stunden, oder über Nacht gefrieren lassen. Für die Zubereitung die gefrorenen Bananenscheiben vorab ca. 5 Minuten antauen lassen.

Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und zu einer glatten, cremigen Masse pürieren.

Mit den Toppings garnieren-

Hinweis: Mit einem Stabmixer funktioniert das weniger gut, da dieser nicht so leistungsstark wie ein Standmixer ist. Bei der Verwendung eines Stabmixers müssen die gefrorenen Früchte länger aufgetaut werden, damit sich diese gut pürieren lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

thisismary

Was ist bei der Himbeer-Variante die mittlere Schicht (auf dem Bild)?

07.02.2019 19:54
Antworten
MilliC

Hallo, kann man die Nice cream auch vorbereiten und abgefüllt in Schälchen einfrieren bis zum servieren oder ändert das die Konsistenz? Danke

09.12.2018 21:40
Antworten
Tiffihund

Ich habe die Vanille Variante gemacht und noch Schokostreusel hinzugefügt. So hatte ich leckeres Straciatella- Eis 😋

31.05.2018 15:42
Antworten
Stephanie-Julia

Hallo, leider hat es mein Mixer nicht gepackt :-( darf ich fragen, was ihr für einen Mixer habt? Danke :-)

28.04.2018 21:27
Antworten
MrsFlury

Ja genau diese Fruchteis-Variante ist natürlich auch super und sehr lecker ;-) Ich habe mittlerweile eine neue Nicecream Variante ohne Banane mit Süsskartoffeln veröffentlicht, Süsskaroffeln funktionieren super als Bananen-Ersatz. liebe Grüsse Doris

03.07.2017 18:32
Antworten
Hexxxenkind

Danke für dieses super tolle Rezept! Besonders die Kombi mit den Himbeeren war klasse, total fruchtig! Eine echt gesunde Alternative zu herkömmlichem Eis! Mache ich bestimmt bald wieder :)

21.11.2016 04:00
Antworten
Mady22

Ich habe dein Rezept heute ausprobiert und bin schlichtweg begeistert! herzlichen Dank dafür, das gibts nun öfter!

13.08.2016 15:49
Antworten
MrsFlury

das freut mich, danke für deine Rückmeldung. lg Doris

13.08.2016 20:40
Antworten
Chelli_Libelli

Heute zum 1. mal gemacht und obwohl ich keine richtig reife Banane benutzt haben, war es mir süß genug - habe alle 3 Varianten gemacht: pur, mit gefrorenen Himbeeren und mit Kakao und es war lecker und wahnsinnig cremig. Soooo einfach und leider erst jetzt entdeckt :)

10.06.2016 21:12
Antworten
MrsFlury

danke für Deine Rückmeldung. Ich bin auch jedes mal fasziniert wie lecker und wie süss das Eis wird! GLG Doris

12.06.2016 07:32
Antworten