Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2016
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 374 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

20 g Ingwer
2 m.-große Paprika, rot
1 Pck. Tofu, (Bio)
500 g Brokkoli
Lauchzwiebel(n)
3 EL Sesamöl
80 ml Teriyakisauce
1 Pck. iglo veganer Spinat mit Alpro, tiefgefroren
2 Stiel/e Koriander
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

Ingwer schälen und fein reiben. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Tofu in Würfel schneiden. Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen.

In einer weiten Pfanne Sesamöl erhitzen. Tofu darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit 70 ml Teriyaki-Sauce ablöschen. Kurz rühren und herausnehmen. Pfanne erneut erhitzen. Ingwer und Paprika 4 – 6 Minuten andünsten. Brokkoli zufügen und weitere ca. 5 Minuten dünsten. Spinat hineingeben aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen Lauchzwiebeln waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Lauchzwiebeln und Tofu zum Gemüse geben, unterheben und erhitzen. Mit Pfeffer und Teriyaki-Sauce abschmecken und mit Koriander bestreuen.