Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2002
gespeichert: 210 (0)*
gedruckt: 1.127 (1)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.593 Beiträge (ø0,27/Tag)

Zutaten

1/2  Baguette(s)
Ei(er)
250 ml Milch
1/2 TL Vanille (Extrakt)
50 g Butter
60 g Zucker
1/2 TL Muskat
  Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Baguette schräg in 2 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel Eier gut verschlagen, dann Milch und Vanille-Extrakt unterrühren. Butter in einer Pfanne zerlassen. In einer Schüssel Zucker, gemahlenen Zimt und Muskatnuss vermischen. Brot in die Eiermilch tauchen und in der Butter braten, bis beide Seiten goldbraun und knusprig sind. Auf Küchenkrepppapier legen, dann sofort in der Zuckermischung drehen. Bei Bedarf weitere Butter in die Pfanne geben.