Bannocks


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Fladenbrot aus dem Norden Schottlands, für 5 Brote

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 08.04.2016



Zutaten

für
250 g Weizenmehl
250 g Gerstenmehl
1 TL Natron
etwas Salz
100 ml Milch
150 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zutaten zu einem Teig verrühren und diesen zu fünf ca. 1 cm dicken Fladen ausrollen. Die Fladen in einer trocken Pfanne von beiden Seiten backen, bis sie eine leicht bräunliche Farbe bekommen.

Auf den Orkneyinseln werden Bannocks traditionell zu Suppe gegessen, z. B. Kohlrüben-Hafersuppe, sie schmecken aber auch gut mit Butter und Marmelade.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Karinch

Ich liebe dieses Brot. Ist schnell gemacht und lecker. Zur Suppe ein Gedicht. Für meine Freunde ein absolutes muss, wenn ich wieder zur Suppenparty einlade.

19.12.2018 10:10
Antworten