Croute au fromage


Rezept speichern  Speichern

Käseschnitten aus der Schweiz

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.03.2005



Zutaten

für
4 Scheibe/n Brot(e)
4 Scheibe/n Schinken, gekocht
400 g Käse (Greyerzer oder anderer kräftiger)
Weißwein, trocken
4 Ei(er)
Pfeffer
Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die 1-1,5-cm-dicken Brotscheiben in einer Pfanne mit Butter leicht bräunen. Die Scheiben auf ein Backblech legen und mit etwas Wein beträufeln. Wenn man ofenfestes Geschirr hat, kann man die Scheiben auch direkt auf Teller legen. Die Schinkenscheiben auf das Brot legen, sie sollten das Brot gut bedecken. Mit den dünn geschnittenen Käsescheibchen üppig belegen und bei ca. 180°C im Ofenrohr überbacken, bis der Käse schmilzt.
Die Eier in einer Pfanne braten und mit Pfeffer bestreut auf den Croute anrichten. Dazu passt Salat. Ich verzichte manchmal auf den Schinken und nehme mehr Käse.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nyrvanna

Super lecker! Wie im Urlaub auf der Hütte!

29.11.2019 09:04
Antworten
küchen_zauber

Nicht alltäglich und sehr lecker. Ich habe würzigen Tilsiter verwendet und einen grauen Burgunder. Als Topping kam noch etwas Schnittlauch darauf, das hat gut gepasst. LG

09.05.2019 09:48
Antworten
movostu

Auf mein Spiegelei kam zusätzlich etwas Salz...sehr lecker, die Käseschnitte. Gruß movostu

15.08.2018 16:49
Antworten
Rennwagenreinhard

Sehr gutes Rezept! Chapeau - gelingt immer und schmeckt super. Entscheidend ist, den Wein gut zu verteilen. Das Brot darf zum Schluss nicht zu nass sein, sollte aber doch ein wenig von dem Weingeschmack haben.

24.03.2017 19:44
Antworten
sheepia

Hallo, boa, datt is aber ein leckeres Rezept, werde ich gleich mal am Wochenende ausprobieren. Danke !!! LG, Pia

25.01.2008 00:44
Antworten
LiviaCH

Ich hab die Käseschnitten vor ein paar Tagen für uns 3 gemacht und sie waren super. Hab dafür Raclettekäse genommen - schmeckt auch super! Zusätzlich habe ich noch eine Zwiebel in Scheiben geschnitten und geröstet und vor dem Ei auf die Käseschnitte gelegt...Mjam.... Die waren so lecker, dass jeder von uns gleich 2 vertilgt hat ;-)

12.12.2006 15:23
Antworten
PettyHa

Hallo, das hört sich ja ganz lecker an, so mal ganz schnell gemacht, wenn's eilt oder überraschend Besuch kommt! Tolle Idee, danke!!! LG PettyHa

24.07.2005 14:59
Antworten
Tina004

Hallo, ich kann nur sagen.......SUPA LEEEECKER! LG Tina

24.07.2005 08:30
Antworten