Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2016
gespeichert: 79 (0)*
gedruckt: 742 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2014
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Linsen
1 Dose Kidneybohnen
40 g Flohsamenschalen
20 g Weizenkleie
10 g Vollkornmehl
2 TL Backpulver
Eiweiß
 etwas Wasser, warm

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 630 kcal

Die Linsen und die Kidneybohnen abgießen und gut abspülen. Anschließend in einer Küchenmaschine zerkleinern. Das wird eine relativ zähe Masse.

Die Flohsamenschalen, Kleie und Mehl abwiegen und mit dem Backpulver vermischen. Ggf. eine Prise Salz hinzufügen. Die zwei Eiweiß zu dem Bohnen-/Linsenmus geben und mit den Knethaken des Mixers verrühren. Nun wird die Masse flüssiger und geschmeidiger. Das Mus zu der Trockenmischung geben und weiterrühren. Je nach Konsistenz 100 - 200 ml warmes Wasser hinzufügen, die Flohsamenschalen nehmen sehr viel Feuchtigkeit auf. Nun den Teig ca. 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Anschließend die Teigstücke abwiegen und flache Fladen formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun die Fladen noch einmal kräftig mit Wasser, zum Beispiel mit einer Blumenspritze, besprühen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze 50 - 55 Minuten backen.

Hinweis: Der gesamte Teig hat einen Energiegehalt von 630 Kalorien. Je nach Größe der Brötchen (5 große Brötchen à 160 g, 7 mittelgroße Brötchen à 115 g oder 10 kleine Brötchen à 80 g) kann man sich so den Kaloriengehalt pro Brötchen errechnen.