Bewertung
(181) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
181 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2005
gespeichert: 5.328 (18)*
gedruckt: 41.660 (218)*
verschickt: 243 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zucchini
Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
400 g Champignons
125 g Crème fraîche oder Schmand
2 Beutel Reis
  Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse in Würfel schneiden, die Champignons vierteln. Danach alles in eine Pfanne mit heißem Olivenöl geben und dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Zum Schluss die Knoblauchzehe hineinpressen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Nebenbei den Reis in reichlich Salzwasser gar kochen.

Zum Anrichten alles in eine große Schüssel geben und mit Crème fraîche verrühren.

Tipp: Anstelle von Reis kann auch Zartweizen verwendet werden.