Geschnetzeltes Hähnchen mit Joghurt-Knoblauch-Sauce, Paprika und Schinken


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.04.2016 958 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rot
150 g Lachsschinken
300 g Hähnchengeschnetzeltes
Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
250 g Joghurt
250 g Nudeln
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
958
Eiweiß
54,07 g
Fett
34,01 g
Kohlenhydr.
105,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebeln und Paprika in Würfel schneiden, Lachsschinken in Streifen schneiden, Fleisch salzen und pfeffern und alles zusammen in etwas Öl anbraten, bis alles schön braun gebraten ist.

In der Zwischenzeit eine Knoblauchzehe in eine Schale drücken und einen halben Teelöffel Salz hinzufügen. Nun den Knoblauch und das Salz mit der Unterseite des Teelöffels zu einer Art Paste verarbeiten und anschließend mit dem Joghurt verrühren.

Je nach Bedarf Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Joghurt-Knoblauch-Sauce auf die abgegossenen Nudeln geben und schließlich Hähnchen, Schinken, Zwiebeln und Paprika auf den Joghurt geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.