Geröstetes Bauernbrot mit Champignons und Zwiebeln


Rezept speichern  Speichern

Vegetarisch, einfach, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.04.2016



Zutaten

für
4 Scheibe/n Bauernbrot
1 gr. Dose/n Champignons
1 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel schälen und mit den Champignons kleinschneiden. Man kann natürlich auch frische Champignons nehmen, die müssen dann nur etwas länger gedünstet werden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin kurz andünsten, dann die Champignons dazugeben.
In einer zweiten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Brotscheiben von beiden Seiten goldgelb rösten.

Champions und Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Brotscheiben auf einen Teller legen und die Champions darauf verteilen.

Tipp: Wer es nicht ganz vegetarisch mag, kann auch noch Schinkenwürfel mit andünsten.
Nach Belieben kann man auch noch frisch geschnittenen Schnittlauch dazugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Schneller, leckerer Snack für zwischendurch, bei mir mit 1 Scheibe Toastbrot. Gruß movostu

13.05.2019 19:07
Antworten