Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2016
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 100 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kartoffel(n)
400 g Lauch
50 g Butter
1 1/4 Liter Gemüsebrühe
150 g Parmesan, am Stück
4 Stiel/e Minze
150 ml Weißwein, trocken
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
100 g Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Den Lauch längs einschneiden, gründlich abspülen und in Ringe schneiden.

In einem Topf die Butter erhitzen und die Lauchringe darin andünsten. Dann die Kartoffelwürfel zugeben, die Gemüsebrühe angießen, aufkochen lassen und anschließend zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Den Parmesankäse raspeln und in Häufchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/ Unterhitze oder 175 °C Umluft etwa 5 Minuten backen.

Die Minzeblätter hacken. Die Suppe pürieren, dann den Weißwein zugeben, aufkochen lassen und die Suppe mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Sahne und die Minzeblätter leicht unterrühren und die Suppe anrichten.
Die Käsetaler dazu reichen.