Frühlingspasta mit gebratenem Gemüse


Rezept speichern  Speichern

mit Pesto und Sour Cream

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.04.2016



Zutaten

für
200 g Nudeln nach Wahl
Salzwasser
10 Champignons
1 kleine Zucchini
10 Cherrytomate(n)
Olivenöl
Pesto Rosso
Kräuterbutter
Salz
n. B. Sour Cream
1 Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zuerst das Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen. Währenddessen das Gemüse putzen und schneiden. Die Champignons vierteln oder achteln, die Zwiebel fein würfeln, die Zucchini längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden und die Tomaten halbieren.

Sobald das Wasser kocht, reichlich salzen und die Nudeln hineingeben. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und zuerst die Champignons und Zwiebelwürfel anbraten. Danach die Zucchini hineingeben und mitbraten.

Danach die Tomaten mit in die Pfanne geben. Die Nudeln abgießen und mit dem Pesto verrühren. Das Gemüse mit Salz und einem Stück Kräuterbutter würzen.

Die Nudeln zusammen mit dem Gemüse und einem großzügigen Klecks Sour Cream servieren.

Wenn man die Nudeln, das Gemüse und die Sour Cream miteinander verrührt und über Nacht in den Kühlschrank stellt, hat man einen leckeren Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rewinner

Sehr lÄggA, ich verfeinern mit Knoblauch und Steakpfeffer

22.06.2017 15:39
Antworten