Eier oder Käse
einfach
gekocht
Gemüse
Nudeln
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghettisalat mit Knoblauch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.04.2016



Zutaten

für
400 g Spaghetti
½ Paket Rucola
15 Cherrytomate(n)
2 Kugel/n Mozzarella
2 Knoblauchzehe(n)
100 ml süße Sahne
100 g Schmand
n. B. Essig
n. B. Öl
n. B. Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
n. B. Parmesan
½ Glas Basilikumpesto

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Wenn die Spaghetti fertig sind, in ein Sieb geben, abtropfen und auskühlen lassen.

Währenddessen die Spaghetti kochen, die Tomaten, den Knoblauch und den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Wenn die Nudeln kalt sind, kann man sie zu den Tomaten in die Schüssel geben.

Jetzt den Schmand, das Pesto und die Sahne hinzufügen. Den Rucola waschen und ebenfalls hinzugeben. Nach Geschmack mit Öl, Essig, Parmesan, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Heidi, Dankeschön, musste jetzt so lachen " für normale haushaltstaugliche Mengen. " LG Diana

23.07.2018 17:58
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo Diana, das ist wohl etwas völlig daneben gegangen. Ich habe das Rezept für normale haushaltstaugliche Mengen geändert. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

23.07.2018 17:43
Antworten
Anaid55

Hallo liebes Chefkoch - Team, ist dieses Rezept wirklich für 100 Portionen, irgend etwas kann da nicht stimmen. LG Diana

23.07.2018 16:55
Antworten