Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2016
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 418 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

550 g Mehl
1 EL, gestr. Salz
1 TL Zucker, brauner
175 g Naturjoghurt, 1,5 % Fett
175 g Mineralwasser
25 g Butter
1 Würfel Hefe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Die übrigen Zutaten zufügen und mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Sollte der Teig noch kleben, etwas Mehl dazugeben. Die Schüssel mit einem Handtuch zudecken und den Teig über Nacht gehen lassen.

Am nächsten Morgen den Teig mit der Hand nochmals durch kneten. In 10 gleichmäßige Portionen teilen. Die Portionen zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit einem Messer oben einschneiden. Etwa 20 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine kleine Schüssel Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Die Brötchen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.