Falsches Chili


Rezept speichern  Speichern

Chili con Carne schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.03.2005



Zutaten

für
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte (oder 6 frische Tomaten)
4 Zwiebel(n)
3 Paprikaschote(n), grüne
2 Dose/n Kidneybohnen
1 Dose/n Mais
2 Flaschen Chilisauce
500 g Hackfleisch vom Rind
Salz und Pfeffer
Zucker
evtl. Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tomaten in Stücke, die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, mit einem Schuss Chili-Sauce zusammen in einen großen Topf geben und eine 3/4-Stunde köcheln lassen.
Paprika in kleine Würfel schneiden. Dazugeben und eine weitere Viertelstunde köcheln lassen. Dann die abgetropften Kidneybohnen und den Mais hinzufügen und wieder eine Viertelstunde köcheln lassen.
Das Hack separat anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen, zum Schluss dazugeben und das Ganze weitere 20 min. kochen lassen. Zwischen den einzelnen Vorgängen immer etwas Chili-Sauce hinzufügen, bis beide Flaschen aufgebraucht sind. Am Schluss mit Salz, einer Prise Zucker und etwas Pfeffer abschmecken. Wem das Chili nicht scharf genug ist (hängt von der Sauce ab), kann noch etwas Cayenne-Pfeffer hinzugeben.
Dazu passt Baguette. Dieses Chili lässt sich gut vorbereiten und dann kurz aufwärmen, es eignet sich somit auch gut als Partyimbiss.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ionamaus

falsches Cilli ist es eigentlich nicht weil es kommt drauf an aus welchem Land man ein Cilli kocht , mir fehlt der Kreuzkümmel der gehört in jedes perfekte Cilli ansonsten ist es keins.

21.05.2018 18:45
Antworten
MarryJ42

habe es heute auch gekocht. Anstatt Chillisauce habe ich so ein Instant-Päckchen für Chilli con Carne verwendet. Außerdem habe ich noch kleine Kartoffelstückchen mitgekocht. so braucht man keine Beilage mehr...

18.05.2018 19:21
Antworten
studentenküche100

Es heißt falsches Chili weil in richtigem Chilli weder Hackfleisch ,noch Bohnen ,noch Mais drinnen ist :D

02.04.2017 11:59
Antworten
LaPapillonne

Welche Art von Chilisauce wird denn benutzt? Die von Kühne, bzw. Noname-Pendant? So echt thailändische in der Plastikflasche und dem schmalen Stutzen vorne dran? Oder eher so was wie n großes Glas Zigeunersauce?

30.06.2016 03:11
Antworten
Chaotin48

Hallo zusammen, es könnte aus zwei Gründen "Falsches Chili" heißen....der erste weil Chilisoße statt Tomaten verwendet wird und zum zweiten weil es mit Hackfleisch zubereitet wird. Das "Originalchili" wird mit sehr sehr fein geschnittenem Rindfleisch zubereitet. Wobei sich auch da die Geister streiten ;-) LG Chaotin48

08.05.2015 09:42
Antworten
Musica

Hi hi, es heißt "falsches" Chili, weil es mit Hackfleisch gemacht wird, weil das Hack erst am Schluß hinzukommt - und weil Chilisauce drin ist :-) Also kein Rezept für Chili-Puristen, aber uns und unseren Gästen schmeckt es immer sehr gut. Bin so oft nach dem Rezept gefragt worden, daß ich dachte, ich gebe es hier mal ein. LG Musica

20.03.2005 01:05
Antworten
Garnet85

Hi! Kann es sein, dass man für "normales" Chili gemischtes Hackfleisch nimmt? LG Garnet

17.03.2005 18:47
Antworten
JIrousch

ich denke es heißt falshes chili weil es sehr schnell geht lg heike

17.03.2005 15:19
Antworten
schmitzebilla

Also zum Thema "Chili" habe ich mal ein bißchen gegoogelt. "Chili con carne ist die wohl bekannteste Spezialität des amerikanischen Südwestens. Mexikanisch ist dieser würzige Eintopf nicht, vielmehr ein ehemaliges Arme-Leute-Essen, bei dem zähe Stücke Fleisch mit Tomaten, Bohnen und vielen Gewürzen weichgeschmort wurden. Inzwischen hat sich das Gericht zu einem Lieblingsessen der Amerikaner gemausert." Heute nimmt man anstatt des zähen Fleisches wahrscheinlich meistens Hackfleisch. - Ich übrigens auch!! Aber warum es "falsches Chili" sein soll weiß ich nun leider immer noch nicht genau. lg biggi

17.03.2005 09:00
Antworten
sporty25

Hi! wieso falsch? ich mach das immer so? sporty25

17.03.2005 07:25
Antworten