Hauptspeise
Rind
Backen
Brotspeise
einfach
Braten
Snack
Resteverwertung
Überbacken
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Cheeseburger Muffins mit Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.04.2016



Zutaten

für
1 Pck. Brötchenteig (Knack und Back Brötchen)
1 Zwiebel(n)
200 g Rinderhackfleisch
etwas Käse
einige Essiggurke(n), klein
1 Salatblatt
1 EL Ketchup
1 EL Senf, z. B. Honigsenf
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel schälen und 2/3 davon würfeln.

Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft).

Die Zwiebelwürfel in der Pfanne glasig anbraten und das Hackfleisch dazugeben. Alles gut anbraten und mit Salz und Pfeffer gut würzen.

Ketchup und Senf dazugeben und alles miteinander vermengen.

Die Knack & Back Brötchen auseinander ziehen und in die gefettete Muffinform geben. Die Hackfleisch-Masse in die Muffins geben und die Form für ca. 5 - 7 Min in den Ofen geben.

Sobald der Teig etwas aufgegangen ist, die Muffins rausnehmen und den Käse in kleinen Stückchen drüber streuen. Die Muffins nun nochmal für ein paar Minuten, bis der Käse schön geschmolzen ist, zurück in den Ofen schieben.

Muffinform aus dem Ofen nehmen und die Cheeseburger Muffins etwas abkühlen lassen
Zum Schluss noch die Muffins mit Essiggurken, Salat und Zwiebeln oder was auch immer ihr noch drauf haben wollt, dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KathrinHellwig

Mit der Familie ausprobiert... Alle für sehr lecker empfunden...

21.11.2017 21:05
Antworten
isarkitchen

Freut mich sehr, dass dir/euch die Muffins so gut schmecken :)

27.08.2016 10:44
Antworten
andrea_do

Super lecker und schnell zubereitet auch toll als Partysnack!!! Danke für das schöne Rezept, das wird es auf jeden Fall öfter geben.

20.08.2016 15:12
Antworten
isarkitchen

Das freut mich, dass es dir so gelungen ist und es auch gut ankam :-) Stimmt, bei dem Käse muss man etwas "vorsichtiger" bzw. rumbazeln.

26.04.2016 14:08
Antworten
Yveria

Mein Freund hat dieses Rezept entdeckt und wollte es gerne ausprobieren. Es ist ein toller Snack für den Besuch oder für den Fernsehabend zu Hause! Alles hat auch super geklappt. Ich hätte es vielleicht noch etwas mehr würzen müssen. Da bin ich vorsichtig gewesen, weil der Senf und der Ketchup dem ganzen ja auch noch Geschmack geben. Den Käse muss man wirklich reindrücken in die Hackmasse, sonst quillt das ganze einfach raus. Tolles Rezept! ;-)

25.04.2016 11:47
Antworten