Mikes zarte Bier-Schweinesteaks


Rezept speichern  Speichern

Mit Freunde aus einer Partylaune heraus rumprobiert und dabei ist hier das Leckere bei herausgekommen

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.04.2016



Zutaten

für
6 große Schweinesteak(s)
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
80 g Zwiebel(n), gewürfelt
1 Stangensellerie, gewürfelt
2 EL Mehl
360 ml Wasser
¼ TL Meersalz
1 Lorbeerblatt
160 ml Bier

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Steaks in einer Pfanne mit heißem Öl gut bräunen. Aus der Pfanne nehmen, gut salzen und pfeffern. Zwiebel und Sellerie im restlichen Fett dünsten. Das Mehl einstreuen und bräunen lassen. Das Wasser hinzufügen und gut umrühren, bis eine glatte, klumpenfreie Masse ensteht.

Die Steaks, das Meersalz und das Lorbeerblatt in die Pfanne geben und 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Als letztes das Bier hinzufügen und nochmals 20 Minuten simmern lassen.

Bei uns gibt es ganz einfach nur Kartoffelsalat, Baguette oder Brot dazu.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

klopfheimer

Hallo, ich bin hier wohl der erste der einen Kommentar abgibt. Das Rezept find ich gut und hab's in modifizierter Form für 53 Gäste nachgekocht. Ca. 60 (ertwas dickere) Schweinehals-Scheiben in der Pfanne in Butterschmalz gut gebraten. Die Steaks im Ofen bei 75° entspannen lassen und nachgaren (mit 25% Dampf). Den ausgetretenen Fleischsaft in einen Topf gegeben und mit 4 l Rauchbier eine Soße gemacht. Dazu geschabte Spätzle und Buttergemüse. Es wurde alles aufgegessen und keine einzige Beschwerde. Daher 4*

20.01.2019 11:20
Antworten