Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2016
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 411 (28)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2014
24 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n)
50 g Tofu
1/4  Zwiebel(n)
1/2 Tasse Reis
Tomate(n)
  Gemüsebrühe
  Majoran
  Knoblauchpulver
  Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken
  Kräuter der Provence
  Olivenöl zum Braten
 n. B. Tomatensauce, vegane
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

In der Zwischenzeit den Tofu mit einer Gabel zerbröseln und mit den Gewürzen stark würzen. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Die geschnittene Zwiebel hinzugeben. Zum Schluss noch die klein gewürfelte Tomate dazugeben. Wenn der Tofu und die Zwiebel schön angebraten sind, alles in eine Schüssel geben.

Den fertig gekochten Reis hinzugeben, alles vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Es sollte eher stark gewürzt sein.

Nun den Deckel der Paprika vorsichtig abschneiden, Kerne sowie restliches "Innenleben" der Paprika entfernen. Jetzt die Füllung feste in die Paprika füllen. Dann den Deckel wieder auf die Paprika setzen und die gefüllte Paprika mit Deckel nach unten in kochende Tomatensauce stellen. Die Sauce sollte mind. 2 cm hoch im Topf sein. Noch 30 min mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.