Gemüse
Vorspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
warm
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Orecchiette con Guanciale

kleine Ohren mit luftgetrockneten Schweinebacken

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.03.2016



Zutaten

für
500 g Orecchiette
Salzwasser
150 g Speck, italienischer (Guanciale)
400 g Tomaten, stückige
1 große Zwiebel(n), in feine Scheiben geschnitten
n. B. Spargel (Spargelspitzen), evtl.
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Guanciale in etwas Fett glasig anbraten. Die Zwiebel dazugeben und alles goldbraun werden lassen. Die Tomaten dazugeben, ca. 15 Minuten ohne Deckel köcheln und nach Geschmack würzen. Optional Spargelspitzen dazugeben.

In der Zwischenzeit die Orecchiette 6 - 8 Minuten garen. Abgießen und zur Soße geben. Soße und Orecchiette mit 1 EL Butter sorgfältig vermischen und noch sehr warm servieren. Großzügig Parmesan darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Snoookey

Sehr stimmig und sehr lecker, - einfach gut! 👍 😊

15.09.2017 21:30
Antworten